pH-Messstäbchen, zur Messung des Säuregrades, Bereich 2-9, 100 Stk.

Preis 27
no-image-available

pH-Messstäbchen (100 Stück)

Der pH-Wert ist das Maß für den Säuregehalt, das Wachstum der Hefe ist stark pH-abhängig. So darf in der Maische der pH-Wert niemals zu hoch oder zu nieder sein. Dies würde die gewünschten Hefen zerstören bzw. das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen fördern (Fehlgärungen). Der ungenießbare Vorlauf entsteht unter anderem durch Fehlgärungen und Kahmhefe. Mit den Messstäbchen kann der pH-Wert gemessen werden, sie sind speziell für den bei der alkoholischen Gärung wichtigen Bereich geeignet und zeigen diesen besonders genau an.

Trotz des breiten Messbereiches von pH 2 bis 9 können auch Unterschiede von 0,5 problemlos abgelesen werden, da sich auf einem Stäbchen drei verschiedene Bereiche befinden welche je nach pH-Wert ihre Farbe ändern. Im Gegensatz dazu befindet sich auf den meisten anderen pH-Messstäbchen nur ein einzelner Indikatorbereich welcher seine Farbe je nach pH-Wert verändert. Solche Stäbchen haben entweder einen sehr breiten Messbereich und zeigen dadurch zu ungenau den pH-Wert an (die Farbe ist bei 2, 3 oder 4 immer gleich) oder die Anzeige ist zwar genau genug, aber für die meisten Maischen ist der Messbereich dann zu klein.